Glossar - Details

Besondere Merkmale (BM)

Besondere Merkmale sind das Ergebnis eines multidisziplinären Entscheidungsprozesses. Unter Berücksichtigung der Produkt- und Prozessentwicklungsergebnisse wird über die Festlegung von Besonderen Merkmalen entschieden.

Besondere Merkmale sind Merkmale, die einer erhöhten Sorgfalt bedürfen und nicht bereits über andere Prozesse geregelt sind. (aus VDA-Band Prozessbeschreibung Besondere Merkmale)

Produktmerkmale oder Produktionsprozessparameter, die Auswirkungen auf die Sicherheit oder Einhaltung behördlicher Vorschriften, die Pass­form, die Funktion, die Leistung oder die weitere Verar­beitung des Produktes haben können. (aus IATF 16949 )



Besondere Merkmale bilden eine Teilmenge der Gesamtheit aller Merkmale. Die Ausprägung Besonderer Merkmale, deren Nichterfüllung oder Nichteinhaltung Auswirkungen/Folgen haben, wird wie folgt kategorisiert:

BM S: Sicherheitsanforderung/Produkt­sicherheit/Sicherheitsrelevante Folgen []

BM Z: Zulassungsrelevante, gesetzliche und behördliche Vorgaben zur Zeit des Inverkehrbringens des Produktes []

BM F: Funktionen und Forderungen []

Referenz Band (sowie bandspezifische, ergänzende oder abweichende Definitionen zur Norm):
VDA-Band Prozessbeschreibung Besondere Merkmale (BM), 2., aktualisierte Auflage, April 2020

IATF 16949:2016

VDA-Band 5 Mess- und Prüfprozesse, 3., überarbeitete Auflage, Juli 2021